Kinderhaus am Buchberg
Kinder- und Jugendhilfe

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern und Angehörige unserer Kinder und Jugendlichen,

in der aktuellen Krise sehen wir es als unsere Pflicht an, Sie über den aktuellen Stand im Kinderhaus auf dem Laufenden zu halten. Dazu möchte ich Ihnen folgende Informationen geben: 

  • aktuell geht es allen Kindern und Jugendlichen gut und niemand (auch kein Mitarbeiter) ist aktuell erkrankt, darüber hinaus hatten wir auch in der Vergangenheit keine Infektion.
  • Wir haben unsere Hygienevorschriften in den Wohngruppen verschärft und passen es regelmäßig an die aktuellen Corona-Verordnungen an.
  • Die Kinder und Jugendlichen gehen wieder regulär zur Schule. Hier sind Sie angehalten, sich an den entsprechenden Hygieneverordnungen zu halten. (z.B. Maskenpflicht im Schulbus und im Schulhaus)
  • Der Gruppeneinkauf wird weiterhin möglichst zentralisiert und er wird nur noch von wenigen Mitarbeitern getätigt. Wenn Kinder und Jugendliche mitgehen, weisen wir diese auf die geltenden Regeln hin.
  • Bei Wünschen, Fragen und Ängsten rufen Sie uns bitte an.

Unsere Ferienfreizeiten während der Oster- und Pfingstferien, mussten aufgrund der Pandemie im eigenen Garten stattfinden. Hier hatten wir mit den Kindern immer eine schöne Zeit, dennoch fehlte ihnen der gewohnte Ortswechsel.

Die alljährliche Radtour haben wir aufgrund der Einschränkungen, die mit den Hygienevorschriften einhergehen, natürlich absagen müssen.

Als Alternative buchten wir jedoch ein Haus, in dem wir 16 Tage der Sommerferien verbringen konnten.

 

 Sommerfreizeit 2020

  • Sommerfreizeit in Heidkarte (Nähe Kiel) an der Ostsee.
  • Selbstversorgerhaus mit ganz viel Platz drumherum und ca. 150 m vom Strand entfernt.

Wir haben die Zeit am Meer und am Strand genossen. Baden, schwimmen, Sandburgen bauen waren die Aktivitäten am Strand. Trotz des schlechten Wetters zu Beginn der Freizeit war die Stimmung immer gut. 

Die Regenphasen haben wir genutzt, um u.a. mit gesammelten Strandgut zu basteln.

In Erinnerung werden auch unsere Tagestouren mit den Kanus bleiben. Wir sind immer wieder mit einer Teilgruppe auf der Schleswig-Holsteiner Seenplatte und der Schwentine unterwegs gewesen. 

Das Element Wasser in Verbindung mit der einmaligen Natur und den vielen Einrücken ist kaum zu beschreiben.

E-Mail
Anruf