Über uns Angebote Schule Aktuelles
Das Kinderhaus am Buchberg
Geschichte
Konzeption 
Leitbild
Qualitätsentwicklung 
Mitarbeiterqualifizierung 
Gemeinwesenorientierung 
Kontakt 
 


Leitbild
 

Als Grundsatz für die Arbeit der Kinderhaus am Buchberg gGmbH steht der Leitgedanke

"Leben lernen -

Liebe leben".

 

D.h. Verantwortung für die anvertrauten Kinder/Jugendlichen, ein vertrauensvolles Miteinander mit unseren Partnern, den Mitarbeitern und der Leitung auf der Basis gegenseitiger Wertschätzung.

 

Tragendes Element unserer Pädagogik ist die Qualität der Beziehung.


Wir richten unser Handeln am christlichen Glauben aus.
Auf dieser Grundlage bieten wir jungen Menschen und ihren Familien fachliche Hilfe, Wertorientierung und Lebensperspektiven.

Jeder Mensch ist einzigartig. Junge Menschen und ihre Familien sind mit ihren Stärken, Fähigkeiten, Gaben und Talenten bereichernde, gleichwertige Partner.

Im solidarischen Handeln wird bei der Vielfalt der unterschiedlichen Aufgaben die Orientierung an unserem Ziel und Auftrag deutlich.

Die Kinderhaus am Buchberg gGmbH erbringt ihre Dienstleistungen unabhängig von ethnischer Zugehörigkeit, Religion und politischer Meinung, nach den Problemen und dem Bedarf derjenigen, die sie beanspruchen.

Wir orientieren uns an der Lebenswirklichkeit unserer Zielgruppen und beziehen deren Lebenssituation in unsere Arbeit mit ein.

Die Kinderhaus am Buchberg gGmbH versteht ihre Arbeit als Lobby für Kinder, Jugendliche und Familien in unserer Gesellschaft.

Sie nutzt die Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit und tritt für eine kinder- und familienfreundliche Welt ein.

Der erlebnispädagogische Schwerpunkt der Kinderhaus am Buchberg gGmbH schafft Möglichkeiten, individuelle Fähigkeiten von Kindern, Jugendlichen und Mitarbeitern zu fördern und einzusetzen.

Die Qualitätsentwicklung der Kinderhaus am Buchberg gGmbH basiert auf den Qualitätsentwicklungskonzept nach DIN EN ISO 9000/2000.

Die Leitung der Kinderhaus am Buchberg gGmbH schafft die notwendigen Rahmenbedingungen, um die Dienstleistungen so zu gestalten, dass die Anforderungen an die Qualitätsstandards erfüllt werden können.

Die Kinderhaus am Buchberg gGmbH begreift ihre vielfältigen Angebote der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe als Netzwerk im regionalen und überregionalen Bereich. Sie arbeitet mit anderen Trägern der Hilfen eng zusammen.

Die Weiterentwicklung der fachlichen Kompetenz geschieht über einrichtungsspezifische und einrichtungsübergreifende Konzepte der Qualifizierung, Beratung und Personalentwicklung.

Mitarbeiter und Leitung dokumentieren ihre Leistungen, führen regelmäßige Kontrollen durch und geben über die Ergebnisse ihrer Arbeit den jeweiligen Partnern Rechenschaft.

Der verantwortungsbewusste Umgang mit öffentlichen Geldern und eine qualifizierte Organisation und Verwaltung bilden die wirtschaftliche Grundlage.

K. Krause-Sittnick
Geschäftsführer / Heimleiter

Kontakt   Jobs Fotoalbum Links Impressum